Aktuelles

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Fanprojekt Rostock – Ankündigungen im Überblick

Graffiti-LogoÖffnungszeiten:
Dienstag 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 18:00 Uhr
Donnerstag 13:00 – 18:00 Uhr
Montag und Freitag nach Absprache
Fanfrühstück ab 10:00 Uhr vor jedem Wochenend-Heimspiel

… unser Facebook Account!

Tippspiel zur Saison 19/20

Wir möchten auch in dieser Saison gemeinsam mit euch die Spannung um das sportliche Abschneiden des FC Hansa Rostock auf diesem Wege erleben. Wieder werden die sieben Bestplatzierten unterschiedliche Gewinne wie z.B. ein Hansa Trikot oder eine aktuelle Ausgabe des Spiels Playstation FIFA als Preise unter sich ausloten. Nach der Saison kommt es dann zu einer feierlichen Siegerehrung im Fanprojekt.

Das Tippspiel ist kostenfrei. kicktipp.de/fanprojekt-rostock

Hansalauf 2019 in Demmin

Am Samstag den 13. Juli im Zeitraum von 10 – 17 Uhr veranstalten Hansafans aus Demmin einen Hansalauf. Wir sind ebenso als Ansprechpartner vor Ort. Das Ganze wird am Stadion der Jugend stattfinden. Weitere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen.

„Wenige Wochen vor dem Start in die neue Saison wird der Samstag sportlich verbracht und dabei noch Gutes getan. Wie funktioniert das? Jeder Läufer bekommt einen Zettel, auf dem er Unterstützer sammeln kann. Jeder Unterstützer gibt dem Läufer einen selbstgewählten Betrag pro absolvierter Runde. Start und Ziel der Laufrunde ist das Stadion der Jugend in Demmin. Von dort läuft jeder Teilnehmer die ungefähr 1,1 Km lange Strecke. Wie schnell und wie oft er die Laufrunde absolviert ist Ihm selbst überlassen. Am Ziel und nach Hälfte der Strecke wird jedem Teilnehmer seine persönliche Laufleistung quittiert. Am Ende des Tages bekommt jeder Läufer einen Nachweis wie viele Runden er gelaufen ist. Mit diesem Nachweis geht er zu seinen Unterstützern und bekommt die vorher vereinbarte Summe pro Runde. Das Geld aller Teilnehmer wird im Nachgang der Veranstaltung gesammelt. Mit der Summe unterstützen die Hansafans den Hospizverein Demmin. Ein Teil vom Gesamtbetrag wird verwendet um Organisationskosten zu decken sowie zukünftige Fan-Choreografien im Ostseestadion zu finanzieren.“

„Drei unten – Drei oben“ am Fan- und Familientag 2019

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Fan- und Familientag des FC Hansa vertreten. Inzwischen traditionell fanden sich erneut tausende Hansafans auf dem Stadiongelände ein, um sich auf die anstehende Saison einzustimmen und unter anderem auch an unserer Fanprojekt-Torwand ihr Können zu zeigen. Wir teilen die überall spürbare Lust auf die neue Saison und sind auch in Zukunft immer wieder gerne beim Fan- und Familientag dabei!

Ausstellung „100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ in Rostock

Wir möchten euch an dieser Stelle auf die derzeitige Ausstellung im Peter-Weiss-Haus „100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport“ aufmerksam machen.

[…] Die Wanderausstellung zur Geschichte des Arbeiterfußballs in Deutschland macht vom 29. Mai bis 13. Juni 2019 in Rostock Station. In Wort und Bild können die Besucher im Peter-Weiss-Haus einen Einblick in dieses heute fast vergessene Kapitel der Sportgeschichte erhalten. Die Ausstellung, welche ihre vielbeachtete Erstinstallation im Deutschen Fußball Museum in Dortmund hatte, wird in Rostock vom „Lernort Ostseestadion“, einem Projekt des Vereins SozialeBildung e.V. mit Unterstützung durch den Internationalen Fußball-Club Rostock realisiert. […]

Weitere Infos findet ihr auf lernort-ostseestadion.de

Erfolgreiche Teilnahme bei der 28. Auflage des Fanfinales

Am Donnerstag den 23. Mai haben wir mit einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft erfolgreich beim Fanfinale in Berlin teilgenommen. Bei insgesamt 18 Mannschaften im Starterfeld der Jungen erreichte unser Team einen guten 6. Platz und die Mädchen hierbei einen sehr guten 3. Platz.

Veranstaltet wird dieses bundesweite Fußballturnier für jugendliche Fußballfans von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte, Ausrichter ist das Fanprojekt der Sportjugend Berlin. Das Fanfinale ist die größte Veranstaltung, die von den sozialpädagogisch arbeitenden Fanprojekten für Fans von 16 bis 23 Jahren organisiert wird. Im Vordergrund steht hierbei nicht der sportliche Wettkampf, sondern vielmehr die Begegnung und der Austausch der Fans verschiedener Clubs. Das Fanfinale bietet den jungen Leuten eine tolle Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen und ist damit ein wichtiger Bestandteil der gewaltpräventiven Arbeit der Fanprojekte. Den Höhepunkt dieses Wochenendes stellt traditionell am Samstag der gemeinsame Besuch des DFB Pokalfinales dar. (bag-fanprojekte.de)

Bunter Jugendaktionstag in der Rostocker Innenstadt

Am vergangenen Freitag fand der 5. Jugendaktionstag „Reclaim your streets“ in der Rostocker City statt. Oftmals werden Jugendliche und Kinder als „Störfaktor“ im öffentlichen Raum wahrgenommen. Zum einen, weil hier unterschiedliche Interessen aufeinandertreffen, zum anderen wollen die Jugendlichen und Kinder die öffentlichen Räume für sich nutzbar und erlebbar machen. Dies kann zu Konflikten und Missverständnissen führen. „Reclaim your streets“ will mit diesem Aktionstag sensibilisieren und auf die unterschiedlichen Interessen aufmerksam machen. Vor allem aber soll das gemeinsame Verständnis zum öffentlichen Raum und das Leben miteinander ausgebaut werden. Alle Beteiligten konnten sich an diversen Angeboten ausprobieren und eigene Ideen entwickeln. So zum Beispiel beim Streetsoccer, einer Graffitiwall, diversen Parcours und vielem mehr.