Aktuelles

Wir ziehen um

Wir wechseln unsere Räumlichkeiten! Von einem Dachgeschoss mit lediglich zwei Räumen ziehen wir nun ganz in die Nähe des Saarplatzes in ein Ladengeschäft. Dieses hat einen ebenerdigen Zugang und verfügt über mehrere Räume inkl. einem Kelleruntergeschoss. Wir sind davon überzeugt, unser Angebot dadurch zukünftig verbessern zu können.

Bundesgerichtshof setzt Verhandlung zu Stadionverboten an

Der Bundesgerichtshof entscheidet am 9. Oktober 2009 über die Frage, ob Stadionverbote bereits bei einem eingeleiteten Ermittlungsverfahren ausgesprochen werden dürfen. Hierzu die nachstehenden Informationen:

Verhandlungstermin: 9. Oktober 2009 V ZR 253/08

AG Duisburg – Entscheidung vom 13. März 2008 – 73 C 1565/07 – LG Duisburg – Entscheidung vom 20. November 2008 – 12 S 42/08

Die Hallensaison beginnt

Die Sommerpause ist vorbei. Ab dem 02. September habt Ihr wieder die Möglichkeit, jeden Mittwoch von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Fußball in der „Scandlines-Arena“ zu spielen. Hierzu stehen uns wie immer zwei Spielfelder zur Verfügung. Also, Hallenschuhe eingepackt und auf gehts!

Fanprojekte tagten in Rostock

BAG LogoVom 24.-27.August 2009 fand in Rostock eine Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Fanprojekte des Regionalverbundes Ost statt. Die Sozialpädagogen aus Magdeburg, Babelsberg, Berlin, Cottbus, Dresden, Chemnitz, Leipzig, Jena, Aue, Zwickau, Halle und Rostock diskutierten intensiv über aktuelle Problemlagen der Jugendsozialarbeit im Fußballkontext der neuen Bundesländer.

Informationsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Fanszene Rostock e.V.

Im Zusammenhang mit den kürzlich vom DFB ausgesprochenen Stadionverboten findet am Mittwoch den 29.07. um 18:00 Uhr eine Informationsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Fanszene Rostock e.V. statt. Betroffene und Interessierte sind hierzu eingeladen.

Aktivitäten in Europa: 2. Fankongress in Hamburg und internationale Fanbotschaften

Logo europäischer FußballfankongressVom 17. bis 19. Juli 2009 findet in Hamburg der 2. europäische Fußballfankongress statt. Veranstalter des Treffens, an dem Einzelpersonen ebenso wie lokale und nationale Organisationen teilnehmen können, ist das Netzwerk Football Supporters International FSI. FSI ist ein unabhängiger Zusammenschluss aus mehreren fannahen Organisationen (u. a. auch der Koordinationsstelle Fanprojekte), die seit mehr als 15 Jahren die Interessen von Fußballfans aufgreifen.